Vortrag

Du suchst einen Redner – oder wie man heute auch gerne sagt – einen Speaker für Deine Kundenveranstaltung, für eine Mitarbeiterveranstaltung, ein Vertriebs-Kick-Off, eine Messe, Verbandstagung oder ein Unternehmens-Event.

Dir ist wichtig, dass Deine Teilnehmer unterhalten werden, Spaß haben, Inhalte und Impulse zum Handeln erhalten oder einfach nur motiviert aus dem Vortrag herausgehen.


Der Vortrag soll als Keynote eine Tagung wirksam eröffnen, Teil einer Tagung oder vielleicht am Ende das Sahnehäubchen Deiner Veranstaltung sein. Dazu suchst Du einen Redner, der Deine Teilnehmer – und Dich – begeistert. Der locker, begeisternd und sympathisch motivierend mit anschaulichen Beispielen aus seinem 28-jährigen Erfahrungsschatz die richtigen Schlüsse für die Praxis humorvoll vermittelt.
Egal, ob 17 oder 2.403 Teilnehmer – bei mir bist Du richtig!

Ach ja, wie alle professionellen Vorträge finden auch meine Vorträge frei statt, d.h. langweilige PowerPoint-Folien werden Deine Zuhörer hier nicht sehen. Stattdessen Geschichten über Geschichten aus der Praxis für die Praxis.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Verkaufen ohne Rabatte

In diesem Vortrag geht es um den größten Irrglauben im Verkauf: Der Preis ist entscheidend! So wie die Erde keine Scheibe ist – genauso wenig ist der Preis entscheidend im Verkauf. Die meisten Verkäufer sind immer noch der festen Überzeugung, dass man dem Kunden einen Rabatt geben muss, wenn er diesen nur intensiv genug fordert, weil er sonst nicht kauft.

Es ist genau umgekehrt. Der Kunde, der einen Rabatt fordert, ist extrem kaufbereit. Oder würdest Du mit jemandem um den Preis feilschen, wenn Du nicht kaufen willst? Deine Zuhörer erfahren die psychologischen Hintergründe, warum Kunden und Einkäufer bluffen und einen Rabatt fordern.
Die falschen Antworten auf Aussagen wie „Sie sind zu teuer!“ oder „Was geht denn am Preis noch?“ kosten die meisten Unternehmen Tausende von Euro. Die Zuhörer erfahren in diesem Vortrag, welche Frage sie in der Preisverhandlung klären müssen, um künftig keine Rabatte und Skonti mehr zu geben. Und so Mehreinnahmen von mehreren Tausend Euro zu haben.
Nach diesem Vortrag werden die Zuhörer Preisverhandlungen komplett anders sehen. Versprochen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Neukunden-Kaltakquise

Die meisten Verkäufer würden sich lieber 1 Stunde unter eine kalte Dusche stellen als auch nur 1 Kunden kalt anzurufen. Und warum? Weil sie sehr oft Ablehnung in der Kaltakquise erfahren.
Deine Zuhörer erfahren, mit welchen Gesprächseinstiegen sie garantiert scheitern. Sie erfahren, wie sie zum Einstieg immer „ja, gerne“ hören. Sie erfahren die Antworten auf 2 Fragen, die sie zu 80 % immer im Vorzimmer hören: „Worum geht’s denn?“ und „Kennt er sie denn schon?“ Mit der richtigen Antwort stellt die Sekretärin direkt zum Entscheider durch. Hier erfahren sie mit der richtigen Frage, was den Entscheider interessiert – und die Akquise beginnt …

Kundenbriefe sind wie Liebesbriefe – und E-Mails auch

Deine Zuhörer erfahren die 5 größten Fehler in der Korrespondenz mit Kunden – egal, ob per Brief oder E-Mail. 5 Gründe, warum die Botschaft oft nicht ankommt und der Kunde nicht das tut, was Deine Zuhörer gerne hätten.

Am Beispiel eines Angebotes erfahren die Zuhörer, warum die Abschlussquoten oft so

schlecht sind wie sie sind. Und sie erfahren wie sie das Begleitschreiben eines Angebotes zu einem richtigen Verkaufsinstrument machen – mit Abschlussquoten von 81,7 Prozent. Angebote sind Bewerbungen beim Kunden für Arbeit auf Zeit. Und so sollten sie auch gestaltet sein. Nicht 08/15, sondern angenehm auffallend anders und vertriebsorientiert. Und da hat der Satz „Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!“ nun wirklich nichts in einem Angebot zu suchen.

Die Zuhörer gehen mit konkreten Umsetzungsvorschlägen nach Hause, die sie direkt am nächsten Tag einsetzen werden

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Beratungsgespräch vereinbaren

Interesse an einem Vortrag?

Alle Seminare und Vorträge können individuell nach Deinen Wünschen auf Deine Teilnehmer abgestimmt werden.

Heikos

Adventskalender

Geschenke im Wert von über 13.000 Euro!